Heute war für die Behördenübergreifende Zusammenarbeit ein großer Tag. Im gesamten Bezirk trafen diverse Hilfsorganistaionen zusammen und bewältigten mehrere Übungsszenarien unter dem Motto "Starkregen"

Übungsannahme war ein ausgelöster Brand im Wald, verursacht durch einen Blitzschlag. Sieghartskirchen ist Teil des 3. KHD Zugs und nahm mit dem gesamten 3. Zug an der Übung teil.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde Luftunterstützung durch das Bundesheer angefordert. Es wurde eine Relais-Leitung entlang des Armenstallwegs, Richtung Kuhberg gelegt.
Durch die Abrollcontainer Waldbrand des Landesfeuerwehrverbands konnte ein Wasserreservoir am Berg errichtet werden. Desweiteren wurde die Brandbekämpfung mittels vorhandenen Löschrucksäcken, Gorgui (Mehrzweckwerkzeug für die Bodenbearbeitung), Feuerpatschen, Spaten, D-Hohlstrahlrohr .... durchgeführt.
Ein weiterer großer Vorteil der neuen Ausrüstung war die Brandbekämpfung mittels D-Druckschlauch. Aufgrund des geringen Wasserverbrauchs eignen sich diese hervorragend, um in abgelegenen Gegenden zu löschen.

Gleichzeitig mit den Löscharbeiten am Boden ging es auch in der Luft weiter: 2 Pilatus PC-6 nahmen die Brandbekämpfung aus der Luft vor, diese können im Einsatzfall bis zu 800l Löschwasser abwerfen.
Brandaus konnte dann letztendlich nach der Mithilfe des S-70 (Blackhawk) gegeben werden, der in mehreren Flügen jeweils 3000l Wasser über dem Brandherd abwerfen konnte.

Um auch am Stützpunkt für die Flugzeugbefüllung genug Wasser zu haben, wurde über den Elsbach eine Zubringleitung zur Befüllung der Tanks hergestellt. Um auch hier die Notwendige Sicherheit bieten zu können, wurde der reele Brandschutz durch die FF - Sieghartskirchen sichergestellt.

 

 

  • 20191005 (1)
  • 20191005 (10)
  • 20191005 (11)
  • 20191005 (12)
  • 20191005 (13)
  • 20191005 (14)
  • 20191005 (15)
  • 20191005 (16)
  • 20191005 (17)
  • 20191005 (18)
  • 20191005 (19)
  • 20191005 (2)
  • 20191005 (20)
  • 20191005 (21)
  • 20191005 (22)
  • 20191005 (23)
  • 20191005 (24)
  • 20191005 (25)
  • 20191005 (26)
  • 20191005 (27)
  • 20191005 (28)
  • 20191005 (29)
  • 20191005 (3)
  • 20191005 (30)
  • 20191005 (31)
  • 20191005 (32)
  • 20191005 (33)
  • 20191005 (34)
  • 20191005 (35)
  • 20191005 (36)
  • 20191005 (37)
  • 20191005 (38)
  • 20191005 (39)
  • 20191005 (4)
  • 20191005 (40)
  • 20191005 (41)
  • 20191005 (42)
  • 20191005 (43)
  • 20191005 (44)
  • 20191005 (45)
  • 20191005 (46)
  • 20191005 (47)
  • 20191005 (48)
  • 20191005 (49)
  • 20191005 (5)
  • 20191005 (50)
  • 20191005 (51)
  • 20191005 (52)
  • 20191005 (53)
  • 20191005 (54)
  • 20191005 (55)
  • 20191005 (56)
  • 20191005 (57)
  • 20191005 (58)
  • 20191005 (59)
  • 20191005 (6)
  • 20191005 (60)
  • 20191005 (61)
  • 20191005 (62)
  • 20191005 (63)
  • 20191005 (64)
  • 20191005 (65)
  • 20191005 (66)
  • 20191005 (67)
  • 20191005 (68)
  • 20191005 (69)
  • 20191005 (7)
  • 20191005 (70)
  • 20191005 (71)
  • 20191005 (72)
  • 20191005 (73)
  • 20191005 (74)
  • 20191005 (75)
  • 20191005 (76)
  • 20191005 (77)
  • 20191005 (8)
  • 20191005 (9)
  • 20191005.t
 

 

 

Fotos : AFKDO - Tulln, Presseteam Sieghartskirchen

Text : Presseteam , FF - Sieghartskirchen